Zum sechzigsten Geburtstag

Vor kurzem ist diese Karte zum sechzigsten Geburtstag entstanden. So haben die ausgestanzten Blätterreste auch noch eine wunderbare Verwendung gefunden.

Ich glaube es waren die Farben Minzmakrone, Lindgrün, Babyblau und Pazifekblau als Schattung.

Folge mir auf Instagram unter „beatespuhler“

Werbeanzeigen

Schmetterlingsglück

Die Schmetterlinge sind golden embosst und flattern auf den lindgrünen Blättern meiner Karte herum. Wenn es draussen schon nicht nach Frühlung aussieht, dann mach ich ihn mir drinnen selber.

Folge mir auf Instagram unter „beatespuhler“

Sale-A-Bration

StampinUp! bietet mal wieder neue Artikel, die auf ausgewählte Sale-A-Bration Artikel abgestimmt sind.

ARTIKELBEZEICHNUNG ARTIKELNUMMER PREIS
Klarsichtstempelset More than Words 150069 21,00€
Klarsichtstempelset Au-Delà Des Mots 150276 21,00€
Klarsichtstempelset Wortreich 150278 21,00€
Framelits Formen Calla 150071 33,00€
Framelits Formen Cupcake 150072 33,00€
Framelits Formen Am Froschteich 150073 33,00€
Framelits Formen Vier Jahreszeiten 150074 34,00€
Stanze Wunsch-Etikett 150076 22,00€

Viel Spaß beim Stöbern.

 

Global Design Project #178

Eine neue Karte nach dem aktuellen Sketch des Global Design Project ist entstanden.

Der Storch ist sooo schön! Leider habe ich nicht so oft eine Gelegenheit ihn zu nutzen. Aber heute musste es einfach sein.

Ich habe den Storch mit den Aquarellmalern ausgemalt und im „Schweiße meines Angesichtes“ auch ausgeschnitten. Wie ihr seht, kommt die Karte mit zwei Farben aus: Schiefergrau und Wassermelone.

Das ausgestanzte Herz ist aus dem Set „Herzenssache“, und der Herzchenhintergrund ist aus dem Set “ Definition von Glück“. Beides aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog.

Gerne könnt ihr diese tollen Produkte bei mir bestellen.

Folge mir auf Instagram unter „beatespuhler“

 

 

Kommunionkarte

 


Hier ist sie nun endlich.

Die Einladungskarte für unsere Kommunion im Mai.

Ich wollte für meine Zwillinge auf keinen Fall zu rot und blau greifen, und musste erst einmal einige Varianten durchprobieren, bis ich beim Exemplar oben gelandet bin.

Falls du auch Kommunionkarten brauchst, melde dich einfach bei mir.

Folge mir auf Instagram unter „beatespuhler“

Eine neue Runde Technik Blog Hop

Ich möchte euch heute das „no line coloring“ näher bringen.

Das bedeutet, man sieht die Stempellinien des Motives nicht.

Die Auswahl des Stempels ist entscheidend. Es wird einer benötigt, der ausgemalt werden kann.

Zuerst wird der Stempel mit einer hellen Farbe abgestempelt. Ich habe Blütenrosa genommen, und erst zweimal abgestempelt, bevor ich auf mein Papier gestempelt habe.

Dann werden die Linien mit der jeweiligen Farbe umrandet.

Ich habe anschließend den feuchten Pinsel an den Aquarellstift gerieben, so dass die Farbe auf dem Pinsel ist, und ich das Motiv ausfüllen kann.

 

 

Ich habe das Kärtchen extra schlicht gehalten, damit der Hase auch schön zur Geltung kommt.

No line coloring kann man auch mit Wasserfarben, der Stempelfarbe oder Alkoholmarkern machen.

 

Und nun wünsche ich euch viel Spaß beim weiterhüpfen zu Helke.

Hier seht ihr noch die Liste mit allen Teilnehmern des Blog Hops.

Kerstin Cornils
Meike Völker
Gesche Preißler
Claudia Bieg
Kirsten und Marlies
Rene Günthe
Birgit Heßdörfer
Ramona Schneider
Sandra Herzog
Angela Köber
Petra Kurth
Beate Spuhler
Helke Schmal
Sandra Slimak
Tanja Arnemann
Annett Zappe
Simone Schmider
Angelika Schmitz
Britta Timm
Mona Marquardt

Folge mir auf Instagram unter “

beatespuhler“