Für des nächste On Stage Event im November werden wieder Demonstratorinnen gesucht, die die Schauwände gestalten. Für diese Bewerbung muss man drei Karten, zwei 3D Projekte und ein Layout gestalten.

Hier sind nun also meine „Bewerbungsunterlagen“:

DSC04186

DSC04203

Das neue Set heißt „Swirly Bird“. In der Mitte der Karte habe ich durchsichtige Folie eingearbeitet, damit das kleine Boot in die Weite segeln kann. Ein Segel ist übrigens mit Dimensionals etwas hervor gehoben

DSC04198DSC04193DSC04176

Der Zweig ist auch aus einem neuen Stempelset. Es heißt „Für Lieblingsmenschen“, und die Röschen sind wieder aus „Swirly Bird“.

DSC04188DSC04201DSC04190

Bei dieser Karte habe ich die Blumen mit dem Wassertankpinsel in den Farben Wassermelone, Aquamarin und Osterglocke angemalt. Der Zweig ist Olivgrün.

DSC04178

Da ich mal wieder falsch gelesen hatte, hatte ich noch eine Karte vorbereitet. Eine Schüttelkarte.

DSC04184

Die erste Verpackung, die ich zeige ist eine abgewandelte Pommesbox. Die Blümchen sind mit Pflaume pur embosst und mit dem Wassertankpinsel ausgemalt.

DSC04182

DSC04183

Bei dieser Verpackung habe ich zwei Seiten des Planers geopfert, den wir im April bei der On Stage Veranstaltung bekommen hatten. Das Herz ist aus „Malerische Grüße“, nur dass ich es schwarz eingefärbt habe.DSC04163

DSC04164DSC04162

Zuerst dachte ich, dass ich beim Layout am meisten überlegen müßte, aber ich habe so tolle Bilder gefunden, dass ich gleich noch eins gemacht habe. (Das sind übrigens meine beiden Kleinen; Anna und Emil)DSC04166DSC04165DSC04167

Da ist zwar nicht viel Deko drauf, aber ich fand das Bild so toll.

Ich hoffe, der Jury gefallen meine Werke.

Advertisements