Hallo, schön, dass ihr wieder bei unsere Blog-Hop dabei seid.

Ich habe mir für mein Projekt das Set “ Unterm Mistelzweig“ ausgesucht, und mit dem Hirsch eine Christbaumkugel gestaltet.

Dafür habe ich das Motiv zweimal gestempelt und mit dem größten Kreis aus den „lagenweise Kreise“  Set ausgestanzt. Dieser Kreis ist nur minimal kleiner als meine Kugel. Auf die Rückseite eines Kreises habe ich das doppelseitige Klebeband geklebt, und nur am Überstand die Schutzfolie drangelassen. Zusätzlich kam noch Flüssigkleber auf den Kreis.

Anschließend habe ich die beiden Seiten zusammengeklebt. Unbedingt darauf achten, dass das Motiv nicht auf dem Kopf steht!

Die zusammengeklebte Kreise habe ich vorsichtig auf den Plastikhalbkreis gelegt und die Schutzfolie abgezogen. Danach einfach die zweite Halbkugel darauf stecken und den Überstand des Klebestreifens abschneiden.

Das war es schon. Nur noch ein bisschen Deko darauf.

Und von hier könnt ihr zu Gabi weiterhüpfen.

Advertisements