Heute geht es wieder auf zu einer neuen Runde unseres Technik Blog Hop. Du bist wahrscheinlich von Annett zu mir gehüpft.

Ich möchte hier zeigen, wie aus einer normalen Karte ruck-zuck eine Explosionskarte wird.

Es wird nur ein Stück  Flüsterweiss mit den Maßen 19 cm x 19 cm benötigt.

Dieses wird einmal und der Hälfte bei 9,5 cm gefalzt.  Ebenso die beide Diagonalen falzen. Dann wird das Papier so gefaltet, dass ein Dreieck entsteht. Die vier Seiten der Dreieckbasis werden zu Mitte gefaltet und nach innen gesteckt.

Hier noch die Falzanleitung.

Und hier noch meine YouTube Video-Anleitung:

Und nun viel Spaß beim Weiterhüpfen zu Kerstin.

Werbeanzeigen